Hi, ich bin jotty

"Nur wer sich in seinen Räumen wohl fühlt, kann großartiges leisten und glücklich leben."

portrait jotty künstlerin judith rasp

RaumDesignerin & WandKünstlerin

kreativ • Begeisterungsfähig • retroverliebt

indoor sein & outdoor fühlen

das ist meine Mission und mein Wunsch für so viele Menschen wie ich erreichen kann. Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie viel Zeit du in geschlossenen Räumen verbringst und was da mit unserem Körper macht? Wahrscheinlich nicht. Da kommt man ja auch so ohne Weiteres nicht drauf. Diese Gedanken habe ich mir aber gemacht und je mehr ich indoor verbringe, desto größer wird mein Verlangen nach Natur und Frischluft.

Ich bin eine Waldfee und zu Kindeszeiten jeden Tag im oder am Wald unterwegs. Die Natur war mein Zuhause. Sie hat mir Halt und Gesundheit geschenkt.

Diese großartige Wirkung der Natur auf uns Menschen können wir uns aber auch zu Nutze machen, indem wir unsere Wohn- und Arbeitsräume biobhil einrichten.

Und genau dafür bin ich da. Mit naturinspirierten Wandmalereien und Einrichtungsideen im Slow-Design-Ansatz.

Warum mein Lebenslauf einem Waldspaziergang ähnelt?

Als ich 2003 meine Ausbildung zur Raumausstatterin begonnen habe, war schnell klar, dass es ich weiter machen möchte zur Innenarchitektin. Doch zwischendurch habe ich neue interessante Wege gesehen, die erkundet werden wollten.

Als begeisterungsfähige Person, bin ich auch immer sehr neugierig, was es links und rechts so am Wegesrand zu entdecken gibt.  Als Kind habe ich schon immer gerne Wissenschaftler gespielt und tolle Naturschätze ausgegraben. Während meiner Ausbildung zur Raumausstatterin, wollte ich gerne eine Modemacherschule besuchen, da ich schon immer Modedesignerin werden wollte. Die Kosten waren damals alles andere als überschaubar und so kam es, dass ich ein vergleichbares Studium in den Niederlanden gefunden habe. Doch wie das Schicksal es wollte, habe ich während einem Interior-Projekt meine Liebe zur Inneneinrichtung neu entflammt.

Nach 5 Jahren Auslandsstudium und einer richtig tollen Zeit in meinem Herzensland Holland habe ich auch 3,5 Jahre als Innenarchitektin gearbeitet. Hotels, Möbelhäuser, Concept-Stores und Kinderländer habe ich eingerichtet. Und die Arbeit hat mir riesig Spaß gemacht.

Wieder hatte das Leben aber noch ein paar weiter Meilensteine für mich, die ich unbedingt noch ablaufen sollte. Long story short:

  • Selbstständigkeit mit Schmuck und Upcycling Produkten (Upcycling-Idol 2013)
  • Autarke Weiterbildung zum WordPress-Nerd
  • Weiterbildung zum Onlinemarketing (inkl. ein Jahr Berufserfahrung)
  • Selbstständigkeit als Illustratorin für Schreibwaren und Papeterie mit eigenem Onlineshop

Am Ende fügt sich alles zusammen.

Alles, was ich in meiner schulischen und beruflichen Laufbahn der letzten 20 Jahren  gelernt und erlebt habe, nutze ich heute für meine Mission, deine Räume menschenfreundlich zu gestalten. Alles fing mit der wallART für meinen Sohn im Jahr 2019 an.  Und hier sind wir nun. ❤︎

Wie du von meinem Wissen und der Kraft der Natur profitierst?

Mit meinen Erfahrungen im Design und der Innenarchitektur kann ich dich kompetent und nachhaltig beraten, in deiner Einrichtung begleiten und deine Räume mit atemberaubenden Wandmalereien zu einer individuellen Wohlfühloase gestalten.

Wie ein Raum biophil eingerichtet werden kann richtet sich nach ein paar grundlegende Prinzipien.

natürliche

  • Materialien
  • Lichtquellen
  • Farben + Formen
  • Luftströme
  • Raumeinteilung
  • Luftveredelung

Emotionen wecken und Gefühle lenken. Räume wirken ganz unbewusst auf uns. Ein gemütliches Restaurant wird Einfluss auf unseren Geschmack nehmen. Ein einladendes und wohnliches Wartezimmer beim Zahnarzt, lässt uns unsere Angst für einen kleinen Moment vergessen. Ein freundlich gestaltetes Krankenzimmer macht uns den Krankenhausaufenthalt deutlich angenehmer. Ein inspirierendes und frisches Büro sorgt für mehr Kreativität und Spaß bei der Arbeit. Mit Hilfe von der Natur und dem Slow-Design entstehen Räume, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Und genau deswegen möchte ich Räume so gestalten, dass sie uns Menschen auf natürliche Weise gut tun.

WArum ich? Und warum ein biophiles Design?

Das Leben ist zu kurz für ungemütliche Räume

  • Du bekommst ein individuelles Design, so wie du und dein Raum es brauchen.
  • Ich liebe meinen Job und das spiegelt sich in meiner Arbeit wider.
  • Ich biete dir ein ganzheitliches + zweckmäßiges Design
  • Zeit in der Natur senkt dein Stresslevel – diese Wirkung nutzen wir.
  • Ein natürlich eingerichteter Raum steigert die Produktivität + Kreativität
  •  
jotty retro foto künstlerin

NA, Wie stehen unsere Chancen auf eine Zusammenarbeit?

Wollen wir gemeinsam für eine gesundee Raumatmosphäre bei dir sorgen? Dann schreib mir gerne über WhatsApp oder schreibe mir ein E-Mail.

Du willst noch mehr über mich wissen? Okay!

jotty Pfeil Stil-Element salbei

Mein zirkus, Meine Affen

bild von jotty

Genau genommen
bin ich der einzige Affe hier
in meinem Zirkus. ;•) Ich übernehme die volle Verantwortung für meine Arbeit und deine Wünsche. Von der Buchhaltung über diese Website bis hin zu deinem neuen Design entspringt alles aus meiner Hand.

Ich bin Mama und mag den Gedanken meinem Sohn eine nachhaltige und umweltfreundliche Welt zu hinterlassen. 

Ich bin Ehefrau und mag den Gedanken, dass Menschen ungezwungen, wertschätzend und respektvoll miteinander umgehen können.

Ich bin jotty und ich mag den Gedanken, dass Dinge zur rechten Zeit passieren und die Natur mit dem Menschen im Einklang leben kann.

5 ungewöhnliche Fragen

1. Welches deiner Möbelstücke würdest du am liebsten entsorgen?
– Meinen Schreibtisch & meine Küche

2. Was magst du am wenigsten an deiner Heimatstadt?
– Dass sie nicht in Holland liegt.

3. Kannst du etwas nennen, was du als Kind richtig gut konntest?
– Mutig sein

4. Nenne etwas, was du schon immer mal machen wolltest.
– Mit einem VW-Bus von See zu See fahren.

5. Entweder nie mehr Filme sehen oder nie wieder Musik hören?
– Definitiv nie mehr Filme sehen. Ich liebe einfach die Musik zu sehr.

Und Jetzt?

jotty portrait raumdesignerin

Gut, dass du fragst,

Lass uns am besten über meinen Newsletter in Kontakt bleiben! Du gehörst dann zum engsten Kreis und ich versorge dich mit den neuesten Blogartikeln, wertvollen Einrichtungstipps und Insights zu meinen aktuellen Projekten. Deal?