wallARTs

Was sie k√∂nnen und warum du auch eine haben solltest. ūüėČ

KRAWALL + REMMIDEMMI

Die Kraft der Faszination und der Natur an der Wand

Outdoor wallART Terrasse - Kitzingen

Holen wir einmal etwas aus.

Die Natur bietet das größte Ausmaß der Faszination, das wir kennen, durch ihre ausdauernde Willenskraft und ihr Durchhaltevermögen. Sie passt sich den Gegebenheiten an, findet aber immer einen Weg. Denkt einfach mal an den Löwenzahn, der durch den kleinsten Riss seinen Platz noch oben findet. So lässt die Natur große und kleine Naturwunder entstehen.

 

 

Biophilia Effekt

Faszination + Stressreduktion

Clemens G. Arvay hat ein spannendes Buch dar√ľber geschrieben, wie die Natur uns heilen und positiv beeinflussen kann. Dies nennt er den ‚biophilia Effekt‘. Darin schreibt er unter anderem auch von zwei verschiedenen Arten der Aufmerksamkeit. Die gerichtete, die uns viel Kraft und Energie kostet. Die uns auslaugt und m√ľde werden l√§sst. Die kennen wir von der Arbeit, dem Studium, der Schule, etc. Sie kann zu Stress f√ľhren, wenn wir versuchen diese Aufmerksamkeit mit allen Mitteln aufrecht zu erhalten.

Und dann gibt es noch eine v√∂llig andere Form der Aufmerksamkeit. Eine, die uns keine Kraft kostet, sondern vielmehr Kraft schenkt. Sie l√§dt unsere Batterien wieder auf und gibt uns einen Raum zum Durchatmen und zur Regeneration. Es ist die Faszination – die uns einfach widerf√§hrt. Die uns √ľberrascht und aus dem Alltag entfliehen l√§sst.

Wir haben schon hunderte von Sonnenaufgängen gesehen und doch sind wir jedes Mal wieder fasziniert, wie schön das Farben- und Lichtspiel ist. 

Diese Faszination senkt unser Stresslevel, bringt uns zur Ruhe, lässt uns abschalten.

Eine wallART hat einen √§hnlichen faszinierenden Effekt. Nat√ľrlich kann ich mit der Natur mithalten, dass kann niemand, aber eine wallART von der Natur inspiriert fasziniert. Gibt ein entspanntes Gef√ľhl. Es ist anders, als ein Bild zu kaufen, welches uns gut gef√§llt. Eine wallART ist individuell, sie passt sich den Gegebenheiten an, sie ist gigantisch.

 

Biophilic Design

Die Natur und unser Gehirn

Ein weiteres tolles Ph√§nomen hat den gleichen Ursprung – die Natur –¬† aber noch etwas mehr mit unserem Gehirn zu tun.

Ich habe schon einen gro√üen Artikel √ľber das biophilic design geschrieben, wo ich noch genauer auf all das eingehe. Aber ich m√∂chte dir kurz noch mal erz√§hlen, dass unser Gehirn echt was drauf hat.

In dem Artikel schreibe ich dar√ľber, welchen positiven Einfluss die Natur auf unser Wohlbefinden hat und wie wir die Natur in unser Haus holen k√∂nnen. Und da kommen wieder meine wallARTs ins Spiel.

Diverse Studien haben ergeben, dass wir umgeben von der Natur schneller genesen, kreativer + produktiver sind und sich unser Wohlbefinden deutlich verbessert. Und das faszinierende daran ist, dass diese Effekte auch auftreten, wenn wir nur Bilder oder Analogien der Natur sehen. Denn unser Gehirn ist in der Lage den Link zu den eigenen Naturerfahrungen zu legen und die positiven Prozesse im K√∂rper in Gang zu setzen. Das geht mit alles Sinnen: F√ľhlen, Riechen, Sehen, Schmecken, H√∂ren.

Denk dabei mal an das sch√∂ne Ger√§usch von Vogelgezwitscher oder dem Rauschen des Meeres. Wenn wir frisch gem√§hten Rasen riechen oder ein besonders weichen kuscheligen Stoff f√ľhlen.

Wir Menschen geh√∂ren eigentlich in die Natur, was unser aktueller Lebensstil aber nicht wirklich zul√§sst – zumindest nicht in dem notwendigen Ausma√ü. Und deswegen m√∂chte ich diese Naturgef√ľhle an die Wand und in die R√§ume bringen.

Meine wallARTs sollen dich entspannen, inspirieren, faszinieren, beleben und das positive Gef√ľhl von der Zeit in der Natur zur√ľck bringen.

Schau dir nun gerne mein Portfolio an.